• News

    Neuigkeiten zu Manga, Anime, Games, Tutorials

    DETAILS
  • Galerie

    Unsere Community Galerie

    DETAILS
  • Shop

    Comming soon...

    DETAILS
  • Termine

    Alle Events rund um das Thema Manga

    DETAILS

A Silent Voice 7 - das Finale des Erfolgsmanga

A Silent Voice

Nicht nur in Japan gehört der Manga des Autors Yoshitoki Oima zu den erfolgreichsten Mangas der letzten Jahre. Auch in Deutschland konnte die Geschichte um die gehörlose Schülerin Shōko Nishimiya die Herzen der Leser erobern.

Die Netflix Serie TOTE MÄDCHEN LÜGEN NICHT schlug weltweit wie eine Bombe ein und wurde zum Gesprächsthema Nummer 1 in den Schulen. Mobbing und Selbstmord standen im Fokus der Handlung der TV Serie und das sind genau die Themen, die auch A SILENT VOICE in den Vordergrund stellt.

Das gehörlose Mädchen Shōko wird in der Schule gehänselt und muss daraufhin die Schule wechseln. Ihr Mitschüler Shōya ,der für das ganze Mobbing verantwortlich ist, folgt ihr und will seine Fehler wieder gut machen, doch neue Konflikte machen alles schlimmer. Es endet fast in einer Katastrophe, denn die gehörlose Shōko will sich umbringen...

Beim Manga A SILENT VOICE muss man öfters die Tränen zurückhalten. Es ist eine herzzerreißende Geschichte, die zum Nachdenken bringt. Mit den siebten Band endet nun die Geschichte. Der EGMONT Verlag konnte die Serie für Deutschland lizenzieren und so viele Mangafans glücklich machen.

Der Erfolg von A SILENT VOICE war eine echte Überraschung und nicht geplant. Am Anfang war es nur eine 48-seitige Kurzgeschichte, die 2011 im Bessatsu Shōnen Magazine des Verlags Kodansha erschien, gefolgt von einem 61-seitigen Remake im Weekly Shōnen Magazine im Jahr 2013. Das Remake ließ die Verkaufszahlen des Magazins explodieren. Daraufhin entscheid man sich mit der Hilfe des Japanischen Gehörlosenbund eine Manga-Serie zu entwickeln. Die ersten Bände von A SILENT VOICE verkauften sich in den ersten Wochen über 100 000 Mal und der letzte Band über 220 000 Mal in der ersten Woche.

Manga-ka Yoshitoki Ōima wurde im Jahre 2015 für A SILENT VOICE mit dem Osamu-Tezuka-Kulturpreis für den besten Newcomer ausgezeichnet. Im Jahr 2016 wurde der Manga für den Eisner-Award 2016 als eine der besten englischen Adaptionen asiatischer Comics nominiert. 

 

A Silent Voice wurde von der Regisseurin Naoko Yamada (u.a. K-On! The Movie) und dem Hit-Studio Kyoto Animation als Kinofilm umgesetzt. Die Rechte an einer deutschen Veröffentlichung des Anime hat sich Kazé gesichert. Der Anime wird wohl unter den Titel MIT STILLER STIMME veröffentlicht werden.

Or sign in with your account on:

Not a member yet? Register

Aktuell sind 14 Gäste und ein Mitglied online

  • Laffer

Veranstaltungen

31
Mai
Erlangen
„Der alle zwei Jahre stattfindende Internationale Comic-Salon Erlangen ist das wichtigste Festival für

Mig - 1 week ago

HUNTER X HUNTER Band 33 erscheint endlich nach drei Jahren!

Mig - 4 weeks ago

Zombies in der Schule? Der neue Tokyopop Manga ist nicht nur für Zombiefans: UNDEAD MESSIAH

Mig - 1 month ago

Finale Band des Erfolgsmanga A SILENT VOICE ist ab heute im Handel!

Mig - 1 month ago

Tokyo Ghoul Gewinnspiel! Mehr Infos hier klicken.

Laffer - 2 months ago

Gratis Comics bei Panini.... Cool!

Wolfgang - 2 months ago

Stark

Lars - 2 months ago

Nett :)

Laffer - 2 months ago

Danke!!!!

ozochino12 - 2 months ago

was geht aaaaaaaaaaaabbbbbbbbbbbbbbbb???????!!!!???! :O

Lisa - 2 months ago

Hallo ihr Lieben. Mir gefällt eure neue Seite! Weiter so!

Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Cancel

Manga.de RRS Feed Comicstotal